Integrale Prophylaxe und Dentalhygiene

Der Mund und die Zähne sind das Tor zur Verdauung der Speisen, die erste Eintrittspforte! Dementsprechend ihrer Wertigkeit sollten wir auch dafür Sorge tragen, dass schon von Beginn an Verdauungsprobleme durch regelmässige und professionlle Pflege der Zähne vermieden werden.

Auch hier steht das integrale Streben des Zentrum für Integrale Zahnmedizin AG, jeden Patienten nach seinen Bedürfnissen zu behandeln, an oberster Stelle.

Das Ziel der Prophylaxeabteilung ist es die Beratung und Versorgung unserer Patienten individuell auf Ihre Problemzonen abzustimmen, mit naturheilkundlicher Hilfe zu unterstützen und Ihre Zähne weiss und natürlich zu erhalten.

Ebenfalls gehört bei neu zu uns kommenden Patienten zu einer notwendigen Parodontosebehandlung nicht nur die Entfernung der Zahnbeläge bzw. der Konkremente und Entzündungen, sondern auch die Auflösung der seelischen Traumata, die hauptsächlich der Grund für eine Parodontose sind und/oder die Parodontose langfristig am Leben erhalten.

Durch regelmässige und individuell abgestimmte Recallintervalle wird Entzündungen und Parodontose vorgebeugt, frühzeitig Störfelder aufgedeckt und die Schädigung der körpereigenen Regulationsmechanismen schon an vorderster Front vermieden.

Durch dieses konsequente Vorgehen mit unserer integralen Prophylaxe haben wir es geschafft die Parodontose zu bekämpfen und in der ZFIZ AG auszuschalten. Unsere Patienten können bei regelmässiger Anwendung unserere Methode langfristig keine Parodontose mehr bekommen.

Mit dem individuell auf Sie abgestimmten Prophylaxeprogramm können Sie den Erfolg einfach und langfristig zu Hause umsetzen und so mögliche langfristige Schäden verhindern bzw. vorbeugen. Fragen Sie uns!